· 

ImmunBooster - Fasten

Fasten als ImmunBooster

Autophagie entfernt Zellmüll

Stoffwechsel kann neu gestartet werden

Transformation für Körper/Geist und Seele

Ernährungs - & Lebensgewohnheiten werden überprüft

Nachhaltiges gesundes Körpergefühl

 

In Zeiten wie diesen, werden wir permanent mit der Entschleunigung des Lebens konfrontiert. Durch Covid19 wird unser Leben auf den Kopf gestellt und wir alle müssen uns neu orientieren. Diese Veränderungen sind auf allen Ebenen (Körper/Geist/Seele) spürbar.

 

Eine geführte Fastenkur kann zu einer ganzheitlichen Reinigung  beitragen und Veränderungen können so besser verarbeitet werden.

 

Die Max-Planck-Gesellschaft hat bereits im April auf die positive Reaktion von Fasten in Hinsicht auf Coronaviren in ihrem Artikel hingewiesen. 

 

Zu Fasten bedeutet auf freiwilliger Basis auf feste Nahrung sowie auf Genussmittel wie Kaffee, Tabak und Alkohol, zu verzichten. Doch nicht nur der "Verzicht" führt zum gewünschten Ergebnis. Zu einer erfolgreichen Fastenzeit gehören moderate körperliche Bewegungen sowie ausreichend Zeit für Ruhe und Entspannung und vor allem genügend Flüssigkeit.

 

Physiologisch wird beim Fasten auf die körpereigenen Reserven als Energie- und Nährstoffquellen zurück gegriffen. Unsere Ausscheidungsorgane wie Niere, Lunge, Haut, Darm und Leber werden vermehrt angeregt. Der Sinn des Fastens ist die Reinigung, Regeneration und "Heilung" des Körpers, Erhöhung der Leistungsfähigkeit sowie der Anreiz zum Umdenken der bisherigen Ernährungs- und Lebensgewohnheiten.

 

 

 

 

Hier findest du ein paar Worte von Fastenden:

 

🥳DIZ-12-Tage-Fastenkur geschafft!🥳
Es war nicht leicht. Mein „22h-Chips-Laster“ war für mich besonders schwer zu überwinden.
Doch durch die tgl. leckeren Smoothies und Fastensuppen wurde man satt, die liebe Tanja stand jederzeit mit Rat & Tat zur Verfügung und die Treffen im DIZ mit Entspannungseinheiten, Fantasiereisen und persönlichen Gesprächen motivierten mich durchzuhalten. Ich kann jetzt endlich mit der Ernährungsumstellung, die ich schon seit Jahren versuche, Schritt für Schritt, starten. Der Gewichtsverlust war ein unerwarteter und toller Nebeneffekt!
Danke liebe Tanja, wir sehen uns ganz bestimmt in einem deiner nächsten Kochkurse wieder! 😅
⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ 5Sterne von mir
Alexandra, 46 Jahre
Jetzt oder nie - für eine Umstellung der Ernährungsgewohnheiten braucht es bewusstes Tun und da ist Tanjas geführte Fastenkur mit Tipps & Tricks zu Körper, Geist und Seele der perfekte Einstieg.
Die 12 Tage lassen sich gut in den Alltag integrieren und wenn man mit Hilfe der Gruppe, die ersten 3 Fastentage überstanden hat, wird es ganz leicht, man verliert ein paar Kilos und bekommt automatisch mehr Energie und Motivation um weiterzumachen.....
Danke Tanja, das wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein 😉👌
Vanessa, 31 Jahre
Mitte Oktober habe ich die 12-Tages-Fastenkur im DIZ absolviert. Die ersten Tage waren wirklich schwierig für mich, aber dank der konstanten Betreuung von Tanja, hab ich durchgehalten und es hat sich ausgezahlt. Ich fühle mich super, hatte keinen Hunger und bin in der Früh schon voller Energie aufgewacht! Das Programm ist gut durchdacht - von mir gibts eine uneingeschränkte Empfehlung 😊
Nina, 37 Jahre

 

Kontakt

DIZ - Dein Ich im Zentrum

Tanja Hertlein

 

Lammersfeldgasse 12

2512 Oeynhausen

Bezirk Baden bei Wien

Niederösterreich

 

Telefon 0660-8191912

office@diz-deinichimzentrum.com

Kontakt

Individuelle Ernährungstrainings sowie kinesiologische Behandlungen  können auch in der  V-Praxis in Wien nach Vereinbarung stattfinden.

 

V-Praxis im Kabelwerk

1120 Wien

 

Telefon 0660-8191912

office@diz-deinichimzentrum.com

 

Social Media